K + K Cup ist Geschichte – neuer Titelsponsor für Reitturnier in Münster

Neuer Titelsponsor für traditionelles Jahresauftaktturnier in Münster: AGRAVIS
„Am sportlichen Konzept wird sich zum jetzigen Zeitpunkt nichts ändern. Die Bauernolympiade bleibt das Kernstück der Veranstaltung, der Spitzensport wird drumherum gebaut“, erklärt Oliver Schulze Brüning (1. Vors. Reiterverband Münster)
Premiere hat der AGRAVIS CUP MÜNSTER Corona bedingt erst 2022; vom 12. bis 16 Januar.

DM der Springreiter in Riesenbeck

Reiter unter sich – die Deutschen Meisterschaften im Springreiten finden satt. Mit dabei: alles, was sein muss. Reiter, Pferde und Hindernisse. Ach ja, und eine Handvoll Medienleute, die Journalisten aus aller Welt via WhatsApp auf dem Laufenden halten. Ein abgespecktes Modell, aber nicht minder informativ. Vielen Dank an das Team vor Ort!

Stefanie Peters ist neue Präsidentin des ALRV

Beim Aachen International Jumping hatte Stefanie Peters ihren ersten internationalen Auftritt als Präsidentin des ALRV (Aachen Laurensberger Rennverein) – mit Maske und Abstand…

AACHEN INTERNATIONAL JUMPING – das Weltfest der Springreiter?

Eine besondere Atmosphäre, die hoffentlich in die Geschichte eingeht und sich so nicht wiederholt. Das Aachener Festival der Reiter fand conorabedingt nur für die Springreiter statt – und mit 300 Zuschauern, statt über 40000. Eine Zusammenfassung…

Kostümspringen beim K +K Cup

Wenn aus Pferden Zebras werden und die Reiter bis zur Unkenntlichkeit entstellt sind, wird es Zeit für das traditionelle Kostümspringen beim K+K Cup in Münster. (Foto: Marc gr. Feldhaus)