CHIO: Internationale Nachwuchs-Springreiter kommen 2022 nach Aachen

Der Wettbewerb für Nachwuchsspringreiter ersetzt die entsprechenden Prüfungen der Olympischen Jugend-Sommerspiele die in Dakar (Senegal) ausgerichtet werden sollten, wegen der Corona-Pandemie aber abgesagt wurden. Nach dieser Absage bemühte sich die FEI um einen Ersatzwettbewerb. „Wir sind hocherfreut, dass die Wettbewerbe nun auf dem weltberühmten Turniergelände in Aachen ausgetragen werden“, so FEI-Präsident und IOC-Mitglied Ingmar de Vos.

Stefanie Peters ist neue Präsidentin des ALRV

Beim Aachen International Jumping hatte Stefanie Peters ihren ersten internationalen Auftritt als Präsidentin des ALRV (Aachen Laurensberger Rennverein) – mit Maske und Abstand…